StartseiteWas machen wir

Was machen wir Gudensberg/Obervorschütz

Warum Kinderfeuerwehr ?

Seit vielen Jahren führen wir in den Kindergärten und Grundschulen eine Brandschutzerziehung durch.

Statistiken belegen, dass Kinder zwischen 4 und 6 Jahren die häufigsten „Brandstifter“ sind.  In diesem Alter ist die Neugier und der Wissenshunger am Größten, allerdings ist das Risikobewusstsein so gut wie noch gar nicht entwickelt.

Das hat zur Folge, dass Kinder noch gar nicht einschätzen können, welche Folgen zum Beispiel der Umgang mit Streichhölzern mit sich bringen kann.

Umso wichtiger ist es, so früh wie möglich den Kindern Regeln, Verhaltensweisen und den richtigen Umgang mit Feuer beizubringen.

Die Kinderfeuerwehr bietet Kindern aus Gudensberg und Obervorschütz im Alter von 6 – 9 Jahren die Möglichkeit, mit einem umfassenden Programm die Feuerwehr kennen zu lernen.

 

Wir befassen uns mit den Schwerpunkten:

Brandschutz-Früherziehung

Feuer-Erziehung

Experimente mit Feuer

Fahrzeuge und Geräte

Erste Hilfe

Übungen

Spiel & Spaß

Basteln

und noch vieles mehr…

 

Bei der Arbeit in der Feuerlöwen geht es auch darum, dass die Kinder lernen  in der Gruppe zusammen zu arbeiten. Die Kinderfeuerwehr führt ihren Dienst getrennt vom Dienst der Jugendfeuerwehr durch. Damit man dem Alter gerecht werden kann.