StartseiteAktuellesBMI-Förderpreis "Helfende Hand" 2016

BMI-Förderpreis "Helfende Hand" 2016

  Klaus Altena, Bienen- und Wespenbeauftragter der Feuerwehren der Stadt Gudensberg, hat am BMI-För­der­preis "Hel­fen­de Hand 2016" teilgenommen.
Für seinen Beitrag hat er jetzt an Dankesschreiben und eine Urkunde vom Bundesamt für Bevölerkungsschutz erhalten.

 

Was ist die "Helfende Hand"?

Die "Helfende Hand" ist ein Förderpreis, den das Bundesministerium des Innern (BMI) jährlich vergibt. Unter dem Titel "Helfende Hand – Preis des Bundesministeriums des Innern zur Förderung des Ehrenamtes im Bevölkerungsschutz" zeichnet der Bundesinnenminister Ideen und Konzepte aus, die das Interesse der Menschen für das Ehrenamt im Bevölkerungsschutz wecken. Zudem ehrt das BMI Unternehmen, Einrichtungen und Personen, die den ehrenamtlichen Einsatz ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorbildlich begleiten bzw. Unterstützer/-innen, die den Bevölkerungsschutz in besonderer Weise fördern. Die Auszeichnung wird 2015 zum siebten Mal verliehen.

Was bedeutet die "Helfende Hand"?

Die Auszeichnung symbolisiert die dankend gereichte Hand derjenigen, die sich auf die Hilfe der Freiwilligen im Bevölkerungsschutz verlassen können. Gleichzeitig steht die Hand für Zusammenarbeit und gemeinsames Vorgehen. Helferinnen und Helfer packen an, Unternehmen unterstützen ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und schaffen so die Basis für mehr Engagement in Deutschland. Dabei ist Ehrenamt keine heldenhafte, lebensfremde Tat, sondern etwas, das jeder selbst in seinem Alltag tun und erfahren kann.

                          
zum vergrößern anklicken

Aktuelle Berichte

(03/14/18) JHV der Gudensberger Feuerwehren am 10.03.2018

Stadtbrandinspektor Markus Iffert und seine Stellvertreterin Katrin Möbus konnten  über 63 Prozent (131 Aktive) der aktiven Mitglieder der Gudensberger Feuerwehren zur gemeinsamen Jahreshauptversammlung im DGH Dissen begrüßen.       Neben dem detaillierten Jahresbericht des Führungsduos, der Feuerlöwen, der Jugendfeuerwehren, des Seniorenbeauftragen und des Wespenb...
Read more...

(02/17/18) Delegation aus der Partnerstadt Schtschyrez besichtigt Neubau der Feuerwehr Gudensberg

  Eine Delegation der ukrainischen Partnerstadt Schtschyrez besuchte am heutigen Wochenende Gudensberg. Unter anderem Stand am Sonnabend eine Besichtigung des Neubaues der Feuerwehr Gudensberg auf dem Plan. Die stv. Stadtbrandinspektorin Katrin Möbus begrüßte die Delegation auf dem Gelände.    ...
Read more...

(12/17/17) Führungsduo der Gudensberger Feuerwehren und ihr Weihnachtsgruß 2017

                         Markus Iffert und Katrin Möbus       das Führungsduo der Gudensberger Feuerwehren   Liebe Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden, Seniorinnen und Senioren, verehrte Mitglieder, Freunde und Partner der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Gudensberg. Das Jahr...
Read more...

(12/15/17) Goldenes Brandschutzehrenzeichen für zwei Feuerwehrmänner aus Gudensberg

  Reiner Knieling aus Gleichen und Egbert Rössel aus Obervorschütz sind zwei von vierzehn Feuerwehrleuten , die kürzlich in Homberg (Efze) mit dem Goldenen Brandschutzehrenzeichen geehrt wurden. Im Beisein zahlreicher Feuerwehrführungskräfte und Kommunalpolitiker übergab Landrat Winfried Becker die hohe Auszeichnung im Namen des Hessischen Innenministers. ...
Read more...

(12/11/17) Brandschutzerziehung in der Grundschule Gudensberg 2017

  Vom 20.11. bis 24.11.2017 führte das Brandschutzteam der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Gudensberg die alljährliche Brandschutzerziehung in der Grundschule Gudensberg durch. Zielgruppen waren hier die 3. Klassen. ...
Read more...
Weather data OK
Gudensberg
12 °C

Termine

Letzter Monat April 2018 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 14 1 2 3 4 5 6 7
week 15 8 9 10 11 12 13 14
week 16 15 16 17 18 19 20 21
week 17 22 23 24 25 26 27 28
week 18 29 30