StartseiteJugendabteilungJugendfeuerwehr Deute zur Übung in Wolferhausen

Jugendfeuerwehr Deute zur Übung in Wolferhausen

Unsere befreundete Jugendfeuerwehr Wolfershausen nahm Mitte April an dem Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehren Felsberg teil. Wie das nun schon Tradition ist, wurden wir zu einer Alarmübung eingeladen. Da es sich um eine Übung mit Gefahrstoffen  handelte, fuhren wir bereits mittags nach Wolfershausen, um zusammen mit der dortigen Jugendfeuerwehr ein kurzen Unterricht zum Thema Gefahrgut abzuhalten. Nach dem Unterricht aßen wir gemeinsam Mittag um anschließend bei Spiel und Spaß auf die Alarmierung zu warten.

Um 14:48 Uhr ging es dann endlich los. An der Einsatzstelle angekommen rüstete sich ein Trupp gleich mit Chemikalienschutzanzügen (Für die Übung natürlich dünne Maleranzüge) aus und die restlichen Trupps bauten die Wasserversorgung auf. Nachdem die Wasserversorgung aufgebaut war, rüstete sich ein zweiter Atemschutztrupp als Rettungstrupp aus. Der Angriffstrupp ging mit der Trage zu den verunfallten PKW vor und Retteten gemeinsam mit dem Angriffstrupp aus Wolfershausen drei verletzte Personen und brachten diese zum Dekon Platz, der inzwischen von der Jugendfeuerwehr Wolfershausen aufgebaut wurde

Als alle dachten, dass die Übung fast zu Ende ist, musste Paul noch einen Bewusstlosen Angriffstrupp spielen.  Er wurde schnell von dem Rettungstrupp gerettet.

Nachdem wieder alles auf den Fahrzeugen verlastet war, ging es dann noch zur Nachbesprechung des Einsatzes in das Gerätehaus.

An dieser Stelle nochmal einen Riesen Lob an die Jugendfeuerwehr Wolfershausen für die Tolle Übung und den schönen Nachmittag.

 JF_Uebung_Wolfershausen_1JF_Uebung_Wolfershausen_2JF_Uebung_Wolfershausen_3JF_Uebung_Wolfershausen_4JF_Uebung_Wolfershausen_5
JF_Uebung_Wolfershausen_6JF_Uebung_Wolfershausen_7JF_Uebung_Wolfershausen_8JF_Uebung_Wolfershausen_9JF_Uebung_Wolfershausen_10
JF_Uebung_Wolfershausen_11