Tragkraftspritzenfahrzeug  (TSF) Gleichen

Das Tragkraftspritzenfahrzeug (Abkürzung: TSF) war vor GW-TS und KLF das kleinste in Deutschland genormte Feuerwehrfahrzeug. Es verfügt über eine feuerwehrtechnische Beladung für eine Gruppe und eine tragbare Pumpe, ist jedoch nur mit einer Staffel besetzt. Besonders bei kleinen Freiwilligen Feuerwehren ist das TSF weit verbreitet.

  Beschreibung
  Funkrufname Florian Gudensberg 4 / 47
  Standort Gleichen
  Indienststellung 1996
  Amtl. - Kennzeichen HR - 2920
  Fahrgestell Fiat Ducato
  Leistung 75 kW
  Baujahr 1996
  Aufbau Schlingmann
  Besatzung 1/5 (Staffel = 6 Personen)
 
Hier eine kleine Übersicht der Geräteräume am Fahrzeug
 
 

Fahrerraum

1 Funkgerät 4m
4 Funkgeräte 2 m
1 LED Pannenleidsystem
Funktions- und Warnwesten
Scheinwerfer (außen angebracht)

 

Geräteraum 1

1 Verteiler C-B-C
1 Atemschutzgeräte PSS 90
1 Reserveatemschutzflaschen
2 Masken
1 C-Hohlstrahlrohr
4 B-Druckschläuche
2 Schlauchtragekörbe C
2 Schaummittelkanister
   Verkehrssicherungsmaterial

 

Geräteraum 2

1 Atemschutzgeräte PSS 90
1 Reserveatemschutzflaschen
2 Masken
1 B Rohr
3 C Rohre
1 Stützkrümmer
1 Werkzeugkasten
4 B-Druckschläuche
2 Schlauchtragekörbe C
6 Sicherheitsleinen

 

Geräteraum und Dach

1 TS 8/8
1 Abgasschlauch
1 Unterflurhydrantenschlüssel
1 Oberflurhydrantenschlüssel
1 Saugkorb
1 Sammelstück
5 Kupplungsschlüssel
1 Reservekanister (Benzin)
1 Kübelspritze
1 Steckleiter (4-teilig)
4 A - Saugschläuche

 

Weather data OK
Gudensberg
16 °C

Termine

Letzter Monat September 2017 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 35 1 2
week 36 3 4 5 6 7 8 9
week 37 10 11 12 13 14 15 16
week 38 17 18 19 20 21 22 23
week 39 24 25 26 27 28 29 30