Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug HLF 16/12

Das HLF 16/12 ist ein Feuerwehrfahrzeug für die Brandbekämpfung und  Technische Hilfeleistung. Es ist mit einer vom Fahrzeugmotor angetriebenen und im Heck eingebaute Feuerlösch-Kreiselpumpe (FP 16/12), einer Schnellangriffseinrichtung, einer feuerwehrtechnischen Beladung und einem fest eingebauten Löschwasserbehälter ausgestattet.

 

Beschreibung
  Funkrufname Florian Gudensberg 5 / 44
  Standort Gudensberg
  Indienststellung 12/2000
  Amtl. - Kennzeichen HR - 2037
  Fahrgestell MAN
  Leistung 162 kW
  Baujahr 2000
  Aufbau Metz
  Besatzung 1/8 (Gruppe = 9 Personen)
  Löschwasserbehälter (Inhalt) 1600 Liter
  Pumpenleistung (Nennförderung) 1600 Liter/min. bei 8 bar
 



Hier eine kurze Übersicht über die Geräteräume am Fahrzeug
 

 

 

Geräteraum 1

Hydraulik-Aggregat
Hydraulische Rettungsschere
Hydraulischer Rettungsspreizer
Zubehör für Spreizer Mehrzweckzug
Hebekissen mit Zubehör
2 Pressluftatemschutzgeräte
ABC-Pulverlöscher 12 kg
Diverse Kleinteile

 


Geräteraum 2

Stromerzeuger 14 kW
Kabetrommeln 230 V
Beleuchtungssatz 2 x 1000 W
Motorkettensäge
Schleifkorbtrage
Verkehrsicherungsgeräte
Hölzer zum Unterlegen
Fernbedienung für Lichtmast
B-Druckschläuche
Verpflegungsset

 


Geräteraum 3

4 Schlauchtragekörbe
Spanngurte, Hebegurte
Kübelspritze
Kohlendioxid-Löscher
Hydraulischer Rettungszylinder
Aufnahme für Rettungszylinder
Verteiler C-B-C
C-Druckschläuche
Übergangsstücke
Stahlseile

 

Geräteraum 3
(Traversenkasten)

Pallholz und Holzkeile

 


Geräteraum 4

Standrohr
2 Stützkrümmer
2 BM-Strahlrohre
Zumischer Z 4
Schaummittelkanister 6 x 20 l
Öl-Bindemittel in Kanistern
Mittel/Schwerschaumkombirohr
Elektr. Tauchpumpe
CM-Strahlrohre
B-Druckschläuche
Schnellangriffseinrichtung 50m

 

Geräteraum 4
(Traversenkasten)

Verteiler C-B-C mit Übergangsstück B-C
1 B-Druckschlauch 20 m

 

Geräteraum 5
(Heck)

4 A-Saugschläuche
1 B-Druckschlauch 5m
Saugkorb
Übergangsstück A-B
Sammelstück
Mehrzweckleine
Kupplungsschlüssel
Pumpen-Bedienstand Feuerlöschkreiselpumpe






 

am Heck des Fahrzeuges
Einpersonenhaspel - Verkehr
mit Leitkegel, Blitzlampen und Faltsignalen

 

 

Mannschaftsraum

2 Pressluftatemschutzgeräte
Funksprechgeräte
Warnwesten
Ersatzmasken
Feuerwehrsicherheitsleinen

 

Dach

Steckleiter (4-teilig)
Lichtmast (2 x 1000 Watt)Schlauchbrücken
Abgasschlauch
Rüstholz, Besen, Schaufel
LKW-Rettungsplattform

 

Weather data OK
Gudensberg
3 °C

Termine

Letzter Monat November 2017 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 44 1 2 3 4
week 45 5 6 7 8 9 10 11
week 46 12 13 14 15 16 17 18
week 47 19 20 21 22 23 24 25
week 48 26 27 28 29 30