StartseiteJugendabteilungGründung der JF Dissen

Gründung der JF Dissen

Am 01.07.1975 kam es zur Gründung einer Jugendfeuerwehr, die damals als Einzige im Kreis nur aus Mädchen bestand. Die Gründungsmitglieder waren: Elvira Hempel, Erika Blum, Gabi Mäckel, Marion Rössel, Regina Riese, Regina Lange, Heidelore Schramm, Ute Clobes, Roswitha Strippel und Claudia Bloos. Erst 1978 kamen die ersten Jungen hinzu.

Von 1975-1979 waren Konrad Schminke Jugendfeuerwehrwart und Diethelm Umbach sein Stellvertreter.

1980 kamen sie bei dem Stadtfeuerwehrtag auf den zweiten Platz

1981 erreichte die Jugendgruppe in Neuenhein bei den Kreiswettkäpfen den dritten Platz.

1982 war das stärkste Jahr in der Mitgliederbewegung mit 37 Mitgliedern.

Der Stand von 1984 betrug 19 Mitglieder, davon 7 Jungen und 12 Mädchen.

Heute liegt die Anzahl der Mitglieder bei 7 Jungen und 7 Mädchen. Jugendwartin ist Carolin Müller und Josie Klesse ihre Stellvertreterin. Weitere Betreuer unterstützen die Jugendarbeit der Disser Jugendfeuerwehr.