StartseiteAktuellesJubiläen beim Tag der offen Tür

Jubiläen beim Tag der offen Tür

Die Freiwillige Feuerwehr Gudensberg feierte am vergangenen Samstag ihr 90-jähriges Bestehen.

Tatsächlich spielt die Wehr in der Kleinstadt Gudensberg, mit seinen ca. 9700 Einwohnern, eine große Rolle im Leben der Gudensberger und das seit ihrer Gründung vor neunzig Jahren. Vielfach gehören ganze Familienverbände der Wehr an: Vater, Mutter, Kinder, Onkel und Tanten. Die Freiwillige Feuerwehr Gudensberg wurde 1929 vorwiegend zum Brandschutz gegründet. Die heutzutage selbstverständlichen Dinge wie Rauchmelder und elektrische Schutzschalter waren damals, wenn überhaupt, in der Entwicklung. Heutzutage sind die Aufgaben hinzu sehr vielfältig und viel komplizierter geworden. Neben dem Brandschutz gehört mittlerweile die technische Hilfe bei Verkehrsunfällen oder Naturereignissen oder ähnliches dazu. Bei jedem Einsatz ist es also eine neue Herausforderung.

Grund zum Feiern hatten darüber hinaus, aber auch die Feuerlöwen. Sie wurden bereits in 2008 gegründet und feierten ihr 10 + 1 Jubiläum.

Ein schöner Anlass die Jubiläen, mit einem Tag der offen Tür zu feiern.

Ab 9:30 Uhr füllte sich das Gelände am Feuerwehrhaus sehr schnell mit vielen kleinen Besuchern zwischen 6 und 10 Jahren, denn der Vormittag gehörte den Jüngsten. Die Feuerlöwen luden zu ihrem 10 + 1 Jubiläum die umliegenden Kinderfeuerwehren zu einer Stadtrally ein. Zwölf Gruppen mit rund 100. Kindern waren der Einladung gefolgt und erlebten eine tolle Rally.

Bei der Rallye stand natürlich der Spaß im Vordergrund.

Zurück am Feuerwehrhaus konnten sie sich mit Nudeln Bolognese aus der eigenen Feldküche stärken.

Dieses kam nicht nur bei den kleinen Gästen gut an.

Danach ging es zur Siegerehrung über, bei der es sich Bürgermeister Frank Börner, Stadtbrandinspektor Markus Iffert und seine Stellvertreterin Katrin Möbus nicht nehmen ließen, jedem Kind einen kleinen Preis und eine Urkunde zu überreichen.

Stadtrallye der Feuerlöwen

APJF0091BIHK6264CSXN4763HQSP6754EAGQ3138
KGPC2552MMPX5659P5253528P5253535P5253544
P5253550P5253558P5253559P5253562P5253565
P5253572P5253574P5253597P5253598P5253600

Zum Programm gehörten aber auch Vorführungen der kleinen und großenBrandschützer.

Einen simulierten Brand galt es für die Jugendfeuerwehr zu bekämpfen.

Die Einsatzabteilung präsentierte das Vorgehen einer Höhenrettung über die Drehleiter.

Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, bei Führungen durch das Feuerwehrhaus hinter die Kulissen der Gudensberger Feuerwehr zu blicken.

Strahlende Augen gab es bei der Fuhrpark Besichtigung unserer kleinen Gäste, welche sich aber auch auf der Hüpfburg nach Herzenslust austobten, sich schminken ließen oder großen Spaß beim Umgang mit der Kübelspritze hatten.

P5253581P5253582P5253583P5253585P5253586
P5253649P5253664P5253665P5253667P5253668
P5253669

Die Kübelspritze, einem Kleinlöschgeräte zum Löschen von Kleinbränden oder Entstehungsbränden, fand auch seinen Einsatz bei unseren Mannschaften der Altherren, bei einem immer wieder spannenden Wettbewerb der ATS-Übung.

P5253671P5253672P5253673P5253674P5253675
P5253676P5253677P5253678P5253679P5253680
P5253681P5253682P5253684P5253685P5253686
P5253687P5253688P5253689P5253690

Zufrieden blickt die Wehr auf ihren Tag der offenen Tür zurück.

Viele Besucher fanden bei sonnigem Wetter den Weg zur Feuerwehr, an dem am Abend die Band No Limit mit zahlreichen Rock-Klassikern aber auch modernen Rock-Songs für beste Stimmung sorgte und den Tag abrundete.

 

 

Aktuelle Berichte

(06/26/19) Hohe Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern

Umweltministerium warnt vor hoher Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern Quelle: Umweltministerium Hessen Mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr in den folgenden Tagen Angesichts des seit einigen Tagen heißen Wetters und ausbleibender Niederschläge warnt das Umweltministerium vor erhöhter Waldbrandgefahr. Mindestens bis zum Beginn der nächsten Woche besteht flächendeckend mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefah...
Read more...

(06/04/19) Der Katastrophenschutzzug Gudensberg LZ HR 22 stellt sich vor.

Unwetter, Waldbrände, Hochwasser, Stromausfälle, das Spektrum der Notfälle wächst und die Häufigkeit der Ereignisse steigt derzeit nicht zuletzt infolge des Klimawandels enorm an. Die aktuellen Ereignisse der letzten Monate bestätigen dies, vielen sind die Bilder unter anderem vom Hochwasser in Kassel noch vor Augen. In vielen Fällen reicht das Potenzial der heimischen Einsatzkräfte nicht mehr aus, sei es wegen der Größe der b...
Read more...

(05/27/19) Jubiläen beim Tag der offen Tür

Die Freiwillige Feuerwehr Gudensberg feierte am vergangenen Samstag ihr 90-jähriges Bestehen. Tatsächlich spielt die Wehr in der Kleinstadt Gudensberg, mit seinen ca. 9700 Einwohnern, eine große Rolle im Leben der Gudensberger und das seit ihrer Gründung vor neunzig Jahren. Vielfach gehören ganze Familienverbände der Wehr an: Vater, Mutter, Kinder, Onkel und Tanten. Die Freiwillige Feuerwehr Gudensberg wurde 1929 vorwiegend...
Read more...

(04/07/19) Fahrzeugübergabe LF 10 Kats

         Im Einsatz hat es sich bereits bewährt, nun hat die Feuerwehr Gudensberg-Obervorschütz das neue Löschgruppenfahrzeug LF 10-KatS auch offiziell in Dienst gestellt. Walter Berle, Erster Stadtrat, überreichte den Schlüssel für das rund 230.000 Euro teure Fahrzeug symbolisch an die Bürger von Obervorschütz, insbesondere an zwei Kinder. ...
Read more...

(03/15/19) Gem. Jahreshauptversammlung am 09.03.2019

Stadtbrandinspektor Markus Iffert und seine Stellvertreterin Katrin Möbus gaben bei der gemeinsamen Jahreshauptversammlung der Gudensberger Feuerwehren im Feuerwehrhaus Gudensberg einen detaillierten Rückblick auf das Jahr 2018. ...
Read more...
Weather data OK
Gudensberg
13 °C

Termine

Letzter Monat Juli 2019 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 27 1 2 3 4 5 6
week 28 7 8 9 10 11 12 13
week 29 14 15 16 17 18 19 20
week 30 21 22 23 24 25 26 27
week 31 28 29 30 31