StartseiteEinsätze2019VU A 49 Richtung Süd

VU A 49 Richtung Süd

Datum

06. Feb. 2019

 

Alarmzeit

11:36 Uhr

Dauer

01 Std. 23Min.

Art

H Klemm1 Y

Einsatzort

BAB 49 Richtung Süd

Fahrzeuge

ELW 1, HLF 16/12, LF 20/16, LF 10/6 mit VSA (Oberv), MTW (Oberv.)

Einsatzkräfte

24

Kurzeinsatzbericht
Gegen 11:30 Uhr kam es auf der A 49, in Höhe der Auffahrt Wabern, zu einem schweren Alleinunfall. Ein Kleinwagen war auf der Autobahn verunfallt und kam entgegengesetzt zur Fahrtrichtung zum Stillstand.
Im Rahmen der georeferenzierten Alarmierung wurde die Feuerwehren Gudensberg von der Leitstelle Schwalm-Eder alarmiert.
Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle bereits durch die Freiwillige Feuerwehr Fritzlar abgesichert. Der Fahrer hatte das Fahrzeug bereits verlassen. Der Patient wurde mit schwersten Verletzungen durch den Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.
Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, streute auslaufende Betriebsstoffe ab und unterstützte bei der Bergung des Fahrzeugs. Der Verkehr wurde wegen der Landung des Rettungshubschraubers über die Abfahrt Wabern umgeleitet.

 

 

Letzte Einsätze

(04/14/19) F-BMA Gudensberg

  Durch Wasserdampf bei Reinigungsarbeiten löste am Samstag Morgen, denn 13.04.2019 um 0:10 Uhr  die automatische Brandmeldeanlage eines Betriebes Feueralarm aus. Kein Einsatz für die Feuerwehr erforderlich. ...
Read more...

(04/11/19) Ölspur Obervorschütz Richt. Maden

Durch den Defekt an einer landwirtschaftlichen Maschine wurde eine Ölspur von ca. 2,5 km Länge vom Friedhof Obervorschütz bis zum Ortseingang Maden verursacht. Der Fahrer bemerkte den Schaden an deer Maschine selbst und alarmierte die Feuerwehr. 9 Einsatzkräfte der Wehr Obervorschütz, unterstützt durch den Gerätewagen Logistik der Wehr Gudensberg und der Kehrmaschine des städt. Bauhofes, waren immerhin 90 Minuten damit beschäftigt, die Ölspur abzustreuen, das Bindemittel wieder aufzunehmen und dadurch die Fahrbahn abzustumpfen. Einsaetze_2019/April.19/11.04.19 Oelspur OV Maden ...
Read more...

(04/04/19) H1 Hochwasser Kläranlage

Zu einer größeren Menge Wassereinlauf kam es in der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag gegen 3:50 Uhr in der Kläranlage in Maden/Obervorschütz.   Dort liefen durch den anhaltenden Regen in der Nacht größere Mengen Wasser in einen Kompressor Raum inkl. Treppenaufgang der dadurch etwa 2. Meter unter Wasserstand.   21 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Maden und Obervorschütz pumpten das eingedrungene Wasser aus dem Kompressor Raum und konnte kurz darauf wieder einrücken. ...
Read more...

(03/23/19) Öl-Spur Gudensberg

Die Feuerwehr Gudensberg wurde gegen 10:15 Uhr zu einer Ölspur in die Besser Straße alarmiert.   Vor Ort stellte sich heraus, dass durch einen technischen Defekt an einem PKW eine Ölspur verursacht wurde. Ein Autofahrer hatte einen Defekt an seinem Fahrzeug festgestellt und die frisch verursachte Ölspur bemerkt und verständigte daraufhin die Leitstelle. Die Ölverschmutzung zog sich, von der Abfahrt A49 aus Richtung Fritzlar kommend über ca.500 Meter in die Besser Straße bis zum abgestellten Pannenfahrzeug.     Der Fahrbahnbereich wurde mit Ölbindemittel abgestreut und eingekehrt. Hierzu wurden mehrere Säcke mit Ölbindemittel verbraucht und anschließend die Straßenmeisterei mit der Reinigung der Straße beauftragt. Die ebenfalls verständigte Polizei war zur weiteren Absprache mit einem Streifenwagen an der Einsatzstelle anwesend.     Die Feuerwehr Gudensberg war mit drei Fahrzeugen und zehn Einsatzkräften etwa eine Stunde im Einsatz. ...
Read more...

(03/10/19) Unwettereinsätze

Ein übliches Einsatzstichwort für die Feuerwehren ist gerade nach starken Windböen oder Unwettern die Alarmierung mit den Worten „Baum auf Straße“. Am Sonntagabend wurde die Feuerwehr Maden um 18:32 Uhr über Sirene und Funkmeldeempfängern für eine Technische-Hilfeleistung alarmiert. Auf der Straße Zellgraben in Richtung Sportplatz lag ein Baum über der gesamten Fahrbahnbreite. Der Windbruch wurde von den Einsatzkräften mithilfe einer Motorkettensäge rasch aufgearbeitet. (Einsatzstelle in Maden) Ebenfalls wurden die Feuerwehren Dissen und Deute zu einem Unwettereinsatz alarmiert auf der Landstraße zwischen Deute und Böddiger konnte die Gefahr eines Baumes auf der Fahrbahn schnell beseitigt werden. In Dissen wurde auf Grund des Orkantiefs Ziegeln vom Dach gelößt. (Einsatzbilder aus Dissen) Zum Auf dem Bügel rückte die Feuerwehr Gudensberg aus, um ebenfalls die Bedrohung eines Baumes auf der Straße zu beseitigen. ...
Read more...
Weather data OK
Gudensberg
11 °C

Termine

Letzter Monat April 2019 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 14 1 2 3 4 5 6
week 15 7 8 9 10 11 12 13
week 16 14 15 16 17 18 19 20
week 17 21 22 23 24 25 26 27
week 18 28 29 30