StartseiteAktuellesWir ziehen um.., und zwar am 03.11.2018

Wir ziehen um.., und zwar am 03.11.2018

Wir ziehen um.., und zwar am 03.11.2018

 
zum vergrößern anklicken

Nach gut zwei Jahren Bauzeit wird für die Feuerwehr Gudensberg der lang ersehnte Wunsch eines neuen Feuerwehrhauses nun Realität. Wo derzeit noch die letzten Handwerker ihre Arbeiten vollenden, wird am Samstag, 3. November, die bisher im Löhner Weg untergebrachte Feuerwehr Gudensberg einziehen.

Lautlos wird dieses Ereignis jedoch nicht vonstattengehen. Zunächst werden die Kameradinnen und Kameraden ihre Spinde und vieles mehr im alten Feuerwehrhaus leerräumen. Aber dann will die Feuerwehr Gudensberg dieses einmalige und lang ersehnte Ereignis mit einem „Blaulichtumzug“ zum neuen Feuerwehrhaus feiern. Mit dabei werden nicht nur alle Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren der Stadt Gudensberg sein, sondern auch die Einsatzabteilungen der Stadtteile, die Kinder- und Jugendfeuerwehren, die Alters – und Ehrenabteilungen, sowie Bürgermeister Frank Börner und Mitglieder des Magistrates. Der Spielmannszug Gudensberg wird für die musikalische Begleitung sorgen.

Die Feuerwehren der Stadt Gudensberg freuen sich besonders, wenn auch viele Bürgerinnen und Bürger den Umzug an den Straßenrändern begleiten würden”, so Stadtbrandinspektor Markus Iffert und seine Stellvertreterin Katrin Möbus.

Der Umzug startet um 11 Uhr am alten Feuerwehrhaus im Löhner Weg und geht über die Fritzlarer-, Besser-, Kassler- und Metzer Str. zum neuen Feuerwehrhaus.

Direkt im Anschluss des Umzuges findet die offizielle Einweihung des neuen Hauses statt. Ab 13:00 kann das neue Gebäude im Rahmen eines „Tages der offenen Tür“ von der Bevölkerung besichtigt werden.

Begleitet wird der Tag der offenen Tür durch eine Fahrzeugausstellung und viele Aktionen. Die Jugend- und Kinderfeuerwehrgruppen bieten spezielle Angebote für Kinder. Mit zwei Speise- und Getränkeständen ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Das Nachmittagsprogramm endet um 18:00 Uhr. Mit No Limit geht es um 20 Uhr weiter. Eintritt frei.

Achtung: Wichtige Information

 

Straßensperrung am Samstag, den 03.11.2018

 

Anlässlich der Einweihung des Feuerwehrhauses in Gudensberg werden am Samstag, den 03.11.2018 in der Zeit von 11 Uhr bis 19 Uhr folgende Straßen gesperrt:

 

-    L3150 (Gudensberg in Richtung Fritzlar): Sperrung zwischen den Einmündungen Fritzlarer Straße und Kreisel Metzer Straße)

 

-    Metzer Straße: Sperrung zwischen Kreisel Fritzlarer Straße und Kreisel Metzer Straße

Die Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert.

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

 

Aktuelle Berichte

(01/03/19) Spende des Schwälmer Brotladens

750-Euro-Spende für die Jugendfeuerwehren der Stadt Gudensberg Bei der Übergabe im Schwälmer Brotladen Von links Sandra Umbach, Veronika Beier, Patrick Schanze, Jürgen Viehmeier und Carolin Müller ...
Read more...

(12/28/18) Der Jahreswechsel 2018/19 steht kurz bevor

Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende - ein neues Jahr steht vor der Türe. Zu über 100 Einsätzen wurden die Feuerwehren der Stadt Gudensberg in 2018 alarmiert. Hierüber und die anderen Aktivitäten haben wir, dass Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Sie regelmäßig auf unser Facebook-Seite und Homepage informiert. So erhielten Sie einen Einblick in die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr, angefangen bei unseren Feuerlöwen und...
Read more...

(12/21/18) Feuerwehr Dissen im Kindergarten Regenbogen

Die Feuerwehren der Stadt Gudensberg waren am 19.12.18 im Kindergarten Regenbogen im Einsatz. Der Grund dafür war der bewegliche Adventskalender. Die Feuerwehr hatte das 20 Türchen übernommen, um mit den Kindern den Vormittag gemeinsam zu verbringen. Aufgeregt warteten die Jungen und Mädchen mit ihren Erzieherinnen auf die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Dissen. Als das rote Feuerwehrauto dann vor fuhr, standen die Kinder schon mit leuchtenden Augen hint...
Read more...

(12/17/18) Goldenes Brandschutzehrenzeichen für drei Feuerwehrmänner aus Gudensberg

zum vergrößern anklicken Egbert Sohl von der Feuerwehr Gudensberg, Lothar Heideloff und Dirk Zuschlag von der Feuerwehr Dorla sind drei von 13 Feuerwehrleuten, die kürzlich in Homberg (Efze) mit dem Goldenen Brandschutzehrenzeichen geehrt wurden. Die besinnliche Vorweihnachtszeit nutzte Landrat Winfried Becker und lud 13 Feuerwehrangehörige zur Verleihung des Goldenen Brandschutzehrenzeichens für 40 Jahre aktiven ...
Read more...

(12/17/18) Führungsduo der Gudensberger Feuerwehren und ihr Weihnachtsgruß 2018

Markus Iffert u. Katrin Möbus Liebe Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden, Seniorinnen und Senioren, verehrte Mitglieder, Freunde und Partner der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Gudensberg. Das Jahr 2018, ein interessantes, teils spannendes, abwechslungsreiches aber auch ein trauriges Jahr, geht zu Ende.  Auch wenn es sicher schwerfällt, in der heutigen Zeit einmal zur Besinnung zu kommen, so bieten die Tage vor Weihnachten und ...
Read more...
Weather data OK
Gudensberg
-4 °C

Termine

Letzter Monat Januar 2019 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 1 1 2 3 4 5
week 2 6 7 8 9 10 11 12
week 3 13 14 15 16 17 18 19
week 4 20 21 22 23 24 25 26
week 5 27 28 29 30 31