StartseiteAktuellesDas neue Feuerwehrhaus, ist jetzt schon ein Hingucker

Das neue Feuerwehrhaus, ist jetzt schon ein Hingucker

Das neue Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Gudensberg, das unterhalb des Metzer Kreisel steht, ist jetzt schon ein Hingucker.


Das neue Feuerwehrhaus, für das Anfang Dezember 2016 der erste Spatenstich gesetzt wurde, ist eine der größten Investitionen der Stadt Gudensberg, von rund 5,5 Mio. €. Das Land Hessen trägt dabei einen Anteil von 640.000€.

Das noch im Bau befindliche Feuerwehrhaus, steht kurz vor der Fertigstellung und einiges hat sich in den letzten 14 Tagen im Außenbereich getan.

So ist inzwischen die Fassade an dem Gebäudekomplex angebracht. Als Schnittstelle zwischen Innen- und Außenraum gibt sie dem neuen Feuerwehrhaus ein Gesicht und lässt es bereits jetzt in seinem Glanz erstrahlen.


Nach der endgültigen Fertigstellung der Fassade, konnte das Baugerüst nach und nach abgebaut werden und die, mit der Außenanlage beauftragte Firma, konnte ungehindert mit ihren weiteren Erdbewegungen beginnen.


Die bisherige Bauphase ist allerdings nicht immer völlig problemlos abgelaufen.
Nachdem die Parkplätze für die Einsatzkräfte recht zügig fertig wurden, musste man für die Übungsfläche, deren Oberfläche Anfangs noch geteert werden sollte, feststellen, dass dieses einen erheblichen Mehraufwand und zusätzliche Kosten verursachen würde.
Dadurch entschloss sich die Bauleitung nicht nur aus wirtschaftlichen Gründen die Übungsfläche auch mit Pflastersteinen zu versehen.

Zurzeit werden die restlichen Pflastersteine vor den Rolltoren der Einsatzfahrzeuge verlegt, so dass die Pflasterarbeiten so gut wie beendet sind.
Bürgermeister Frank Börner sagte auf dem letzten Stadtfeuerwehrtag in seiner Ansprache über den Neubau:

"Der Neubau eines Feuerwehrhauses ist eine Sache, die Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner  nur einmal in ihrer Feuerwehrkarriere erleben und unsere Feuerwehrleute bekommen mit dem neuen Haus endlich ansprechende Bedingungen für ihre wichtige Tätigkeit zum Wohl der Gemeinde."

Aktuelle Berichte

(02/16/19) Gemeinsame Jahreshauptversammlung

Einladungen zu den gemeinsamen Jahreshauptversammlungen der Freiwilligen Feuerwehren und der Jugendfeuerwehren der Stadt Gudensberg. ...
Read more...

(02/16/19) Gemeinsame Jahreshauptversammlung

Einladung zur gemeinsamen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Gudensberg. ...
Read more...

(01/03/19) Spende des Schwälmer Brotladens

750-Euro-Spende für die Jugendfeuerwehren der Stadt Gudensberg Bei der Übergabe im Schwälmer Brotladen Von links Sandra Umbach, Veronika Beier, Patrick Schanze, Jürgen Viehmeier und Carolin Müller ...
Read more...

(12/28/18) Der Jahreswechsel 2018/19 steht kurz bevor

Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende - ein neues Jahr steht vor der Türe. Zu über 100 Einsätzen wurden die Feuerwehren der Stadt Gudensberg in 2018 alarmiert. Hierüber und die anderen Aktivitäten haben wir, dass Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Sie regelmäßig auf unser Facebook-Seite und Homepage informiert. So erhielten Sie einen Einblick in die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr, angefangen bei unseren Feuerlöwen und...
Read more...

(12/21/18) Feuerwehr Dissen im Kindergarten Regenbogen

Die Feuerwehren der Stadt Gudensberg waren am 19.12.18 im Kindergarten Regenbogen im Einsatz. Der Grund dafür war der bewegliche Adventskalender. Die Feuerwehr hatte das 20 Türchen übernommen, um mit den Kindern den Vormittag gemeinsam zu verbringen. Aufgeregt warteten die Jungen und Mädchen mit ihren Erzieherinnen auf die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Dissen. Als das rote Feuerwehrauto dann vor fuhr, standen die Kinder schon mit leuchtenden Augen hint...
Read more...
Weather data OK
Gudensberg
-2 °C

Termine

Letzter Monat Februar 2019 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28