StartseiteAktuellesNeues Feuerwehrhaus in Gudensberg: Innenausbau geht zügig voran.

Neues Feuerwehrhaus in Gudensberg: Innenausbau geht zügig voran.

Das 

Nach jahrelangen Vorüberlegungen, Vorbereitungen und Planungen wurde Anfang Dezember 2016 der erste Spatenstich für den Neubau des neuen Feuerwehrhaus in Gudensberg, eine der größten Investitionen der Stadt Gudensberg, von rund 5,5 Mio. € gesetzt.

Das Land Hessen trägt einen Anteil von 640.000 €.  Zwischenzeitlich konzentrieren sich die Arbeiten auf den Innenausbau. Infolgedessen sind die Handwerker derzeitig mit Hochdruck damit befasst, diese Gewerke voranzubringen.


Auf mehr als 2.000 qm Nutzfläche entsteht ein zweigeschossiger Flachbau, verkehrsgünstig gelegen direkt am Metzer Kreuz. So ist gewährleistet, dass die Feuerwehr im Einsatzfall in kürzester Zeit vor Ort ist. Die Bauarbeiten befinden sich auf der Zielgeraden, denn am 2. Und 3. November ist Einweihung.

Mitarbeiter der Firma Völske Elektro-Anlagen GmbH verlegten bereits mehrere hundert Meter an Kabeln, montierten Steckdosen und Lichtschalter.

  Auch die Fliesenleger kommen rasant voran und sind  mit dem Anbringen der Boden- und Wandfliesen beschäftigt. In den Nassräumen wie Waschhalle, Schlauchwerkstatt, den Sanitäranlagen als auch in der Küche sind die Arbeiten bereits früher als geplant abgeschlossen worden.

Die Fußbodenfliesen in den Fluren als auch in dem Umkleiden sind fertig verlegt. Inzwischen ist auch die Installation der Fußbodenheizung einschließlich Klima- und Lüftungstechnik abgeschlossen. Die Heizung ist betriebsbereit.

In den kommenden Tagen werden die noch fehlenden Bodenbeläge und Türen eingebaut, sobald der Malerbetrieb  seine Arbeit vollendet hat.

Der Neubau sieht eine sogenannte Schwarz-Weiß-Trennung vor. Das heißt, es gibt einen Arbeitsbereich, wo vom Einsatz verschmutzte Fahrzeuge und Arbeitsmaterialien stehen und einen sauberen Bereich. Dies dient vor allem der Hygiene und vermeidet unnötigen Schmutzeintrag in die Räume.

Für den zeitgerechten Abschluss der Arbeiten sorgten auch die regelmäßigen Baubesprechungen mit allen an der Baumaßnahme beteiligten Firmen.

Durch die enge Zusammenarbeit der verschiedenen Gewerke kann der gesetzte Zeitrahmen eingehalten werden.
 

Aktuelle Berichte

(11/13/18) Neues Löschfahrzeug LF 10 KATS

Auf diesen Tag hat die Obervorschützer Feuerwehr lange warten müssen. Umso größer die Freude am gestrigen Montagabend 12.11.2018, denn die Wehr konnte ein neues Löschfahrzeug LF 10 KATS in Betrieb nehmen. ...
Read more...

(11/06/18) Gerätehauseinweihung:Tag der offenen Tür 03.11.2018

Nach dem Umzug erfolgten die offizielle Weihung und Segnung des neuen Hauses durch die beiden Pfarrer Simon Graef und Gunnar Hartmann. ...
Read more...

(11/06/18) Gerätehauseinweihung: Blaulichtumzug 03.11.2018

Die Einweihung des neuen Feuerwehrhauses der Feuerwehren der Stadt Gudensberg wurde groß gefeiert. ...
Read more...

(11/02/18) Kommers Einweihung Feuerwehrhaus Gudensberg

Ca. 450 Gäste waren gekommen, um bei einem kurzweiligen Festkommers das neue Feuerwehrhaus einzuweihen. Hier ein paar Eindrücke vom heutigen Abend. ...
Read more...

(10/25/18) Wir ziehen um.., und zwar am 03.11.2018

Wir ziehen um.., und zwar am 03.11.2018   zum vergrößern anklicken Nach gut zwei Jahren Bauzeit wird für die Feuerwehr Gudensberg der lang ersehnte Wunsch eines neuen Feuerwehrhauses nun Realität. Wo derzeit noch die letzten Handwerker ihre Arbeiten vollenden, wird am Samstag, 3. November, die bisher im Löhner Weg untergebrachte Feuerwehr Gudensberg einziehen. ...
Read more...
Weather data OK
Gudensberg
7 °C

Termine

Letzter Monat November 2018 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 44 1 2 3
week 45 4 5 6 7 8 9 10
week 46 11 12 13 14 15 16 17
week 47 18 19 20 21 22 23 24
week 48 25 26 27 28 29 30