Startseite

JF Dorla: Bedingungen der Jugendflamme Stufe III erfüllt

Sechs Mädchen sind stolz auf die Jugendflamme III
6 Mädchen der Jugendfeuerwehr Dorla haben am Samstag, dem 09. Nov. 2019 die Abnahmeprüfung der Jugendflamme Stufe III erfolgreich gemeistert.


von links
Paula Pommerening, Emily Kaiser, Angelina Henkel, Sophia Lehmann, Jule Köhler u. Sara Ohlwein
mit den beiden Betreuerinnen Romina Stork und Antonia Dietz
sowie Sören Rex und Sebastian Hepe von der Kreisjugendfeuerwehr 

Weiterlesen...

Gut sichtbare Hausnummern können Leben retten

Haben Sie schon mal geprüft, ob die Hausnummer an Ihrem Haus gut sichtbar und lesbar ist, auch bei Dunkelheit?
Kleine Ziffern, zugewachsen oder teilweise abgefallen: Hausnummern fristen oft ein Schattendasein.
Doch das kann im Notfall sehr gefährlich sein, wenn Rettungsdienst oder Feuerwehr lange suchen müssen, um das richtige Haus zu finden. Wertvolle Zeit geht verloren. Denn wenn der Rettungsdienst oder die Feuerwehr alarmiert wird, geht es um Sekunden. Es kann unter Umständen auch um Leben und Tod gehen.

Weiterlesen...

Feuerwehrübung Alten-und Seniorenheim EBEN_EZER

Weitläufige Flure, Zimmer an Zimmer, eine große Anzahl älterer Menschen, teils pflegebedürftig im Bett liegend, teils mobil mit dem Rollstuhl, Rollator oder mit Krücken – all das sind Herausforderungen denen sich die Feuerwehr bei einem Brand in einem Senioren- und Altenpflegeheim stellen muss.

Genau diesen Herausforderungen haben sich die Feuerwehren der Stadt Gudensberg am Mittwochabend, den 02.10.2019 im Rahmen der gemeinsamen Mittwochausbildung im Altenheim Eben-Ezer gestellt. Um 19:00 Uhr trafen sich alle Beteiligten am Feuerwehrhaus Gudensberg zu einer kurzen Einweisung. Kurz darauf rückten die Fahrzeuge zur angenommen Einsatzstelle aus.
Weiterlesen...

Unwetter: Wichtige Information Ihrer Feuerwehr

Wie kann Ihnen die Feuerwehr bei Schäden nach einem Unwetter helfen?
Für welche Einsätze ist die freiwillige Feuerwehr zuständig?
An wen muss ich mich wenden, damit ich schnell Hilfe bekomme?

Wir möchten Sie informieren, was die Feuerwehr nach einem Unwetter tun muss - und was sie nicht tun muss.

Zunächst ein wichtiger Hinweis:
Rufen Sie bei einer konkreten Gefahr immer sofort den Notruf 112 - wenn es die Lage erfordert, erhalten Sie von uns selbstverständlich Hilfe!

Auf der anderen Seite: überlegen Sie bei unkritischen Schadenslagen wie zum Beispiel bei 5 cm Wasser im Keller oder einem kleinen Ast auf der Straße, ob Sie dafür wirklich den Notruf 112 belasten müssen - Mitbürger, die vielleicht eine wirklich bedrohliche Schadenslage haben, bleiben so möglicherweise sehr lange in der Warteschlange der Leitstelle hängen. Denken Sie an Ihre Mitmenschen und halten Sie die Notrufleitungen für wirkliche Notfälle möglichst frei - vermeiden Sie in der ersten Stunde nach dem Ereignis unwichtige Anfragen an die Leitstelle.

Weiterlesen...

Seite 1 von 2

Weather data OK
Gudensberg
4 °C

Termine

Letzter Monat November 2019 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 44 1 2
week 45 3 4 5 6 7 8 9
week 46 10 11 12 13 14 15 16
week 47 17 18 19 20 21 22 23
week 48 24 25 26 27 28 29 30